Handelsverband Deutschland (HDE) e.V.
 ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier. 
Handel 4.0 - Politik und Impulse für den digitalen Handel 
HDE INFORMATIONEN
Impuls der Woche
Schutz von Händlern auf Plattformen
"Der Handel braucht keine Gesichtserkennung. Die Vorteile von Computer Vision können, dank der Messtechnik, die Computer Vision Systeme bereits jetzt ausgezeichnet beherrschen, völlig ausgeschöpft werden. So können biometrische Daten für die Differenzierung einzelner Kunden genutzt werden, um Geschäftsmodelle wie bequemes kassenlosen Bezahlen zu ermöglichen.
 
Stephan Tromp, stellv. Hauptgeschäftsführer
 
Computer Vision wird für zum Innovationstreiber im Handel
 
Computer Vision Lösungen sind längst Alltag in den USA, China und Großbritannien. Warenkörbe der In-Store-Kunden werden analysiert, passende Produkte empfohlen, kassenlose Stores, wie der neue Amazon Go Grocery eingeführt. Auf Deutschlands Straßen und Ladenflächen wird dies nur zögerlich getestet. Dabei ist die Vision vielversprechend.
 
Weiterlesen
 
Digitales Wettbewerbsrecht ist zu schnell gedacht…
 
Der HDE warnt vor voreiligen Aktionen seitens des Wirtschaftsministeriums. Das Wettbewerbsgesetz, das erst 2017 an die Digitalisierung angepasst wurde, dürfe nicht verändert werden, bevor die Evaluationsphase abgeschlossen sei.
 
Weiterlesen
 
Umweltfreundliche Digitalisierung?
 
Schon 2025 könnten durch die Digitalisierung mehr Treibhausgase ausgestoßen werden als durch den Autoverkehr. Bundesumweltministerin Schulze will die Digitalisierung umweltfreundlicher gestalten. Die Lebensdauer und die Akkulaufzeit sollen verlängert und Reparaturen günstiger werden.
 
Weiterlesen
 
KI betrifft uns alle
 
Künstliche Intelligenz ist nicht mehr wegzudenken: Wir sprechen mit Alexa und Siri. Auch Telefonbots helfen bei einfachen Fragen weiter. Im Berufsleben kommen wir schon jetzt mehrmals mit KI in Kontakt. Zalando lässt seine Mitarbeiter sich gegenseitig benoten. Algorithm Watch schlägt Alarm.
 
Weiterlesen
 
Deutsche KI-Startup Szene verliert an Schwung
 
Gründern, die sich mit KI befassen wollen, mangelt es in Deutschland an Perspektiven und Chancen. Was in den USA und China schon Alltag ist, stoße in hierzulande auf politische Bedenken – und dadurch werde Deutschland bald abgehängt, so viele Kritiker.
 
Weiterlesen
 
Versandhandel soll transparenter werden
 
Der Versandhandel kämpft mit der Logistik. Im vergangenen Jahr stiegen die Beschwerden um 50 %. Um dem entgegen zu wirken, soll eine Digitalisierungsinitiative den Versand und Empfang von Briefen und Paketen erleichtern.
 
 
Was zu sehen…
 
Was sind die neusten Trends im Einzelhandel? Wie digitalisiert kann ein Geschäft sein? Frank Rehme und Stephan Tromp, stellv. HDE-Geschäftsführer geben exklusive Einblicke in die Trends von morgen. Sehen Sie hier, was die Highlights auf der weltweit größten Handelsmesse NRF waren.
 
 
Was zum diskutieren
 
Letzte Plätze sichern: Ein Laden, der (uns) sieht: Fiktion oder Vision? Zukunft oder Gegenwart? Computer Vision entwickelt sich rasant und bietet diverse Anwendungsmöglichkeiten. Doch ist Deutschland bereit für eine solche Anwendung? Noch nicht angemeldet? Seien Sie am 10. März 2020 wieder dabei!
 
 
HDE-Informationen zum Coronavirus
 
Auch der HDE reagiert zu den aktuellen Ereignissen des Coronavirus. Wir klären allgemein wichtige und branchenspezifische Fragestellungen und leisten so einen Beitrag zur sachlichen Information und Aufklärung.
 
 
 
Facebook
Twitter
YouTube
Xing
Zahlenspiegel   |   Online-Monitor   |   Kaufmann im E-Commerce   |   Nachhaltig Handeln – Beitrag zur Agenda 2030