Handelsverband Deutschland (HDE) e.V.
͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌      ͏ ‌     
Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.
Der Europa Newsletter des Handels vom 29.06.2024 
HDE INFORMATIONEN
Inhaltsverzeichnis:
»Greenwashing
»Lebensmittelverschwendung
»Annahme des AI-Acts
»Rat beschließt Position zur DSGVO
»Textilien im Abfallrecht
Lebensmittel
Mitgliedstaaten positionieren sich zu Greenwashing: Rat offen für Gespräche mit dem Europäischen Parlament
Die allgemeine Ausrichtung des Rates ist besiegelt: Greenwashing auf Produkten soll nun schwieriger werden. Der Rat positionierte sich innerhalb der „Green Claims Directive“ und macht den Weg frei für Verhandlungen mit dem Europäischen Parlament (EP).
 
Weiterlesen
 
Mitgliedstaaten positionieren sich zu Lebensmittelverschwendung: Rat bereit für Gespräche mit dem Europäischen Parlament
Lebensmittel- und Textilabfälle sollen reduziert werden: die Mitgliedstaaten einigten sich auf einen gemeinsamen Standpunkt in der Überarbeitung der Abfallrahmenrichtlinie. Sobald sich das neue Parlament in Brüssel konstituiert hat, können dann die Trilogverhandlungen starten.
 
Weiterlesen
 
Binnenmarkt und Verbraucherrecht
Das KI-Büro der EU nimmt die Arbeit auf (Stand: 17/06/24)
KI-Büro der EU
Wie bereits bekannt, soll dieses Büro Leitlinien entwickeln, Klarheit über die Umsetzung des AI-Acts bringen, für eine harmonisierte Anwendung innerhalb der EU sorgen sowie die internationale Zusammenarbeit fördern. Es hat nun am 17.06.2024 seine Arbeit aufgenommen und ist wie beschrieben unter anderem verantwortlich für die Durchführung von Teilen des AI-Acts.
 
Weiterlesen
 
Rat beschließt Position zu Vorschlag bezüglich neuer Regeln zur Durchsetzung der DSGVO
Am 13. Juni dieses Jahres hat der Rat eine Position bezüglich dem Verordnungsvorschlag zur Festlegung von Verfahrensregeln zur Durchsetzung der DSGVO beschlossen.
 
Weiterlesen
 
Umwelt
Textilien im Abfallrecht: EU-Ministerrat finalisiert Position
Der EU-Ministerrat hat am 17. Juni seine Position zur Revision der EU-Abfallrahmenrichtlinie festgelegt. Wichtiger Bestandteil ist die Einführung einer erweiterten Herstellerverantwortung für Textilien.
 
.
Gefällt Ihnen unser Newsletter?
Lassen Sie sich regelmäßig über aktuelle News aus dem Handel informieren. Wir bieten Ihnen hierzu kostenlos unsere verschiedenen Newsletter an ...
 
Weiterlesen
 
 
Facebook
Twitter
YouTube
Zahlenspiegel   |   Online-Monitor   |   Kaufmann im E-Commerce   |   Nachhaltig Handeln – Beitrag zur Agenda 2030