Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.
Ausgabe vom 01.02.2023 für info@hde.de 
HDE INFORMATIONENHDE Handelsverband Deutschland
AKTUELLES
HDE-Prognose für 2023: Preisbereinigt gehen die Umsätze im Einzelhandel um drei Prozent zurück
Knapp die Hälfte des Einzelhandels in Deutschland erwartet Umsätze auf Vorjahresniveau oder knapp darüber, etwa ein Drittel eine Umsatzentwicklung leicht unter Vorjahr, 18 Prozent gehen von deutlichen Umsatzrückgängen aus. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter rund 900 Handelsunternehmen. Der HDE geht für das laufende Jahr von einem preisbereinigten Umsatzminus von drei Prozent aus.
 
HDE mahnt zu umsichtigen Mobilitätskonzepten für Handelsstandorte
In der Diskussion über autofreie Innenstädte warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) davor, die Erreichbarkeit der Handelsstandorte durch einseitige Mobilitätskonzepte zu schwächen. Mit Blick auf das ab heute geltende Dieselfahrverbot in München und die Sperrung der Berliner Friedrichstraße für den Kfz-Verkehr mahnt der HDE zu umsichtigen Maßnahmen und insbesondere zur Einbeziehung der betroffenen Händlerinnen und Händler vor Ort.
 
Fahrermangel auch in der Handelslogistik spürbar
Der Straßengüterverkehr sieht sich seit Jahren mit einem Mangel an qualifizierten Berufskraftfahrern konfrontiert, der sich stetig verschärft. Die Dringlichkeit des Problems fehlender Lkw-Fahrer zeigt eine unter Mitwirkung des Handelsverbandes Deutschland (HDE) veröffentlichte Studie zum Fahrermangel in Deutschland auf. Gerade der Einzelhandel ist laut HDE auf funktionierende Transportketten im Straßengüterverkehr angewiesen, um die Versorgung der Bevölkerung in der Fläche sicherstellen zu können. Die Handelslogistik sei daher besonders von dem Fachkräftemangel betroffen.
 
INITIATIVEN
Online-Seminar: Einführung in Social Commerce
Dienstag, 7. Februar 2023 | 18.30 - 19.30 Uhr 
 
Beim Social Commerce werden Produkte vorrangig über die sozialen Medien verkauft. Wie Händlerinnen und Händler hiermit erfolgreich sein können und eine persönliche Beziehung zu ihrer Kundschaft aufbauen, zeigt das Mittelstand-Digital Zentrum Handel in einem gemeinsamen Online-Seminar mit der IHK Oldenburg.
 
Weitere Informationen und Anmeldung
Workshop-Reihe: Energieeffizienz von gemieteten Gewerbeimmobilien
Auftakt-Workshop: Donnerstag, 23. Februar 2023 | 14.00 - 15.30 Uhr 
 
Die Klimaschutzoffensive des Handels und das Forschungs- und Beratungsinstitut adelphi starten eine Workshop-Reihe zu Contracting und Grünen Mietverträgen, die zu einem klimafreundlicheren Gebäudebestand im Handel beitragen können. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Auftakt-Workshops erfahren im Austausch mit Handelsunternehmen, Vermietern von Gewerbeimmobilien sowie Branchen- und Fachexperten, wie sich wirkungsvolle Konzepte ausgestalten lassen.
 
Weitere Informationen und Anmeldung
HANDELSIMMOBILIENKONGRESS
Aus 2 mach 1: Handelsimmobilienkongress stellt sich neu auf
Der Handelsimmobilienkongress Deutschland hat sich durch neue Mitveranstalter in der Themenbreite und -tiefe verstärkt. Durch die Zusammenführung der Deutsche Shopping Places Conference (DSPC) des EHI Retail Institute und des German Council of Shopping Places (GCSP) mit der bisher vom Handelsverband Deutschland (HDE) allein ausgerichteten Veranstaltung entsteht ein neues Spitzenevent als Gipfeltreffen von Handel und Immobilienwirtschaft.
 
Zur Webseite des Handelsimmobnilienkongress
PUBLIKATIONEN
HDE-Zahlenspiegel
Zahlen und Fakten zum Einzelhandel
 
kostenloser Download
Handelsjournal 06/22
weitere Infos
HDE-Standort-Monitor
Ausgewählte Standortthemen der Marktforschung
 
kostenloser Download
 
www.einzelhandel.de
Zahlenspiegel   |   Online-Monitor   |   Standort-Monitor   |   Der Handel als Arbeitgeber   |   Der Blog für den Handel