Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier. 
Ausgabe vom 18.09.2019 für info@hde.de 
HDE INFORMATIONENHDE Handelsverband Deutschland
AKTUELLES
Vor dem Klimakabinett: HDE für CO2-Zertifikatehandel
Mit Blick auf die bevorstehende, richtungsweisende Sitzung des Klimakabinetts der Bundesregierung an diesem Freitag spricht sich der Handel dafür aus, die Klimapolitik auf Basis eines effizienten und technologieoffenen CO2-Zertfikatehandels neu zu justieren und die alten Zöpfe der Energiewende abzuschneiden.
 
Weiterlesen
 
Oktoberfest bringt Einzelhandel Umsatz von 320 Millionen Euro
Das bevorstehende Oktoberfest bringt den Einzelhändlern in Deutschland zusätzliche Einnahmen von 320 Millionen Euro. Das zeigt eine vom Handelsverband Deutschland (HDE) in Auftrag gegebene Umfrage. Rund vier Prozent der Befragten planen demnach in den Geschäften des stationären Handels oder im Internet gezielt Ausgaben zum Oktoberfest.
 
Weiterlesen
 
Handel investiert in Digitalisierung
Die Ergebnisse einer vom Handelsverband Deutschland (HDE) unterstützten Unternehmensbefragung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zeigen, dass 70 Prozent der Handelsunternehmen in Deutschland in den kommenden zwei Jahren Digitalisierungsvorhaben planen. „Digitalisierung ist und bleibt ein Topthema für den Einzelhandel. Die Unternehmen investieren hier massiv in entsprechende Anwendungen und Prozesse sowohl im B2C-, als auch im B2B-Bereich“, so der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp.
 
 
HDE im Wirtschaftsrat der Geodateninfrastruktur Deutschland
Gemeinsam mit anderen Wirtschaftsverbänden ist der Handelsverband Deutschland (HDE) Gründungsmitglied des Wirtschaftsrates der Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE). Ziel der Kooperation ist der bessere Zugang zu und die Nutzung von vorhandenen Geoinformationen.
 
Weiterlesen
 
Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der AbfRRL (Novellierung Kreislaufwirtschaftsgesetz)
HDE-Stellungnahme 
 
Die Novellierung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes(KrWG)beinhaltet einige Regelungen, die den Handel in Deutschland deutlich beinträchtigen und weitüber die Vorgabender Abfallrahmenrichtlinie (AbfRRL) hinausgehen.Wir unterstützen die Förderung der Kreislaufwirtschaft und sehen europaweit einheitliche Regeln im Bereich der Abfallgesetzgebung positiv.
 
Weiterlesen
 
WEBINAR - JETZT VORMERKEN
Die Initiative Deutsche Zahlungssysteme bringt den Handelsverband Deutschland, Bundesverband der electronic cash-Netzbetreiber, Marktforschung und Vertreter der Deutschen Kreditwirtschaft mit interessierten Händlern zusammen.
 
In Form eines Webinars bieten sich Händlern Einblicke in die Welt von Karte, Kontaktlos & Co – flexibel von überall aus. Das Webinar erklärt von Grund auf, was es mit Karte, Kontaktlos & Co. auf sich hat. Es informiert über Vorteile, die Kartenzahlung bietet, und über alles, was Händler bei ihrer Entscheidung hierzu beachten sollten.
 
 
 
TERMINE
Allianz für Innenstädte
 
26. September in Halle an der Saale 
 
Die Allianz für Innenstädte ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) und des Handelsverbandes Deutschland (HDE). Im Sinne einer nachhaltigen Handels- und Stadtentwicklung soll im Kreis kommunaler Verantwortungsträger sowie der Händler über die Herausforderungen der Digitalisierung sowie der Nahversorgung, gerade auch im ländlichen Raum, lösungsorientiert diskutiert werden.
 
 
Weiterlesen
 
HDE-Forum Handel 4.0: Künstliche Intelligenz im Handel
 
17. Oktober im Telefónica BASECAMP in Berlin 
 
Künstliche Intelligenz (KI) begeistert, verunsichert, bewegt. Die Diskussion ist geprägt von Traumdenken, Sehnsüchten, Ängsten und Projektionen. Wo hört die Realität auf, wo fängt Science Fiction an? Was bedeuten intelligente Maschinen für Wirtschaft und Gesellschaft? Die zwölfte Ausgabe des HDE-Forums Handel 4.0 steht ganz im Zeichen des Top-Themas KI. Experten aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft diskutieren in der inspirierenden Atmosphäre des Telefónica BASECAMPS in Berlin Mitte über die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz für den Handel. Eingebettet in praktische Anwendungsbeispiele des Kompetenzzentrums Handel zum Erleben und Anfassen wollen wir uns mit Ihnen dem Kern der intelligenten Maschine nähern.
 
Weiterlesen
 
Reigionaler Auftakt: Mittelstand 4.0 - Kompetenzzentrum Handel
 
22. Oktober in Berlin 
 
Wie soll ich mich als kleiner oder mittelständischer Händler heute digital aufstellen? Welche neuen Bezahlmethoden gibt es? Die digitale Transformation ist bereits in vollem Gange, das Einkaufen und Bezahlen im Internet ist längst im Alltag der Kunden angekommen. Doch was sind meine konkreten Vorteile und die technischen Voraussetzungen, die ich erfüllen muss? Das Mittelstand 4.0 - Kompetenzzentrum Handel möchte genau dort ansetzen und digitale aber auch In-Store Trends am POS erfahrbar machen!
 
Weiterlesen
 
Deutscher Handelskongress 2019
 
20. / 21. November in Berlin 
 
Auf dem Deutschen Handelskongress 2019 zeigen Branchenexperten, kreative Querdenker und innovative Vorreiter ihre Erfolgsstrategien. Die zweitägige, hochkarätige Kongressagenda bietet neben exklusiven Keynotes und Dialogen mit Spitzenpolitikern ein spektakuläres Rahmenprogramm inklusive Vorabend-Event, begleitender Kongressmesse, Verleihung des Deutschen Handelspreises sowie des Gesichts des Handels und des Innovationspreises des deutschen Handels.
 
Weiterlesen
 
VERANSTALTUNGSHINWEIS
Prepaid Kongress 2019
am 28. November 2019
SONDERKONDITIONEN FÜR HDE-MITGLIEDER
 
 
Die Kreativität und Innovationsbereitschaft des deutschen Einzelhandels wird nicht zuletzt über die vielfältigen und gelungenen Geschäfte mit ihren hervorragenden Verkaufsräumen sowie Schaufenstergestaltungen sichtbar.
 
Als Dankeschön und zur besonderen Hervorhebung zeichnet der Handelsverband Deutschland e.V. jährlich die besten und interessantesten Geschäfte im Rahmen des Wettbewerbes "Store of the Year" aus.
 
Weiterlesen
 
KLIMASCHUTZOFFENSIVE
Klima-Events auf St. Pauli und in der Düsseldorfer Turbinenhalle
Der Handelsverband Nord lädt am 19.  September 2019 ein zu seinem ersten Klima-Event in die Rindermarkthallen auf St.  Pauli. Jens Kerstan, Senator in der Hamburger Behördefür Umwelt und Energie , wird die Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen. Wie Klimaschutz im Einzelhandel in der Praxis funktioniert und Energiekosten langfristig gesenkt werden können, illustrieren Best-Practice-Beispiele Hamburger Kaufleute in einer Podiumsdiskussion. Händlerinnen und Händler aus der Region erwartet bei Fingerfood und Getränken ein informativer Austausch sowie Ausstellungen der Umwelt-Partnerschaft Hamburg und der Klimaschutzoffensive.
 
In der spektakulären Turbinenhalle der Stadtwerke Düsseldorf findet am 24.  September 2019 das Klima-Event des Handelsverbands Nordrhein-Westfalen statt. In dem imposanten Bauwerk, in dem historische Kraftwerkstechnik gekonnt mit moderner Licht- und Farbgestaltung inszeniert wird, bieten wir Händlerinnen und Händlern aus Düsseldorf und Umgebung die Möglichkeit, mehr über energieeffiziente Technologien sowie aktuelle Fördermöglichkeiten zu erfahren. Ministerialdirigent Michael Theben, Leiter der Abteilung VII Klimaschutz im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, wird die Veranstaltung eröffnen. Neben interessanten Vorträgen und Best-Practices gibt es auch vieles zum Ausprobieren: Vom E-Roller und Lastenrad zur Auslieferung von Waren, bis hin zur Ladesäule für den Firmenparkplatz.
 
Anmeldungen sind per E-Mail. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
 
KOMPETENZZENTRUM HANDEL
Klimaschutzoffensive
 
www.einzelhandel.de
Zahlenspiegel   |   Online-Monitor   |   Kaufmann im E-Commerce   |   Nachhaltig Handeln – Beitrag zur Agenda 2030